Ernährungstherapeutischer Prozess

Zur Transparenz und Qualitätssicherung sei hier der mögliche therapeutische Prozess dargestellt:

 

Vorab-Telefonat (10 min)

Indikation, Rahmenvoraussetzungen, ev. ärtzl. Notwendigkeitsbesch.

 

Hinweis: Ernährungstherapie wird von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Dafür wird eine ärztl. Notwendigkeitsbescheinigung benötigt (download siehe unten).

 

1. Termin (60 min)

Anamnese, 24-h-Recall, Laborparameter, Akut-Intervention, Ernährungsprotokollanleitung

 

2. Termin (60 min)

Messung der Körperzusammensetzung mittels BIA, Protokollcheck,

kurzfristige u. langfristige Ernährungsinterventionen planen

 

3. Termin (30 min)

Fortführung der Ernährungs- und Bewegungsinterventionen,

Umsetzungskontrolle, Anpassung, Planung weiterer Termine

 

4. Termin (60 min)

Kontroll-BIA, 24-h-Recall, Symptome und Laborparameter,

Evaluierung der Behandlungsziele,

Abschlussbericht, Dokumentation im Arztbrief

 

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung
Zur Unterschrift des behandelnden Arztes und Einreichung bei der Krankenkasse für eine Kostenbeteiligung.
Ärztl.Notw.-besch.pdf
PDF-Dokument [48.2 KB]

Elvira Rotau

Dipl. Oecotrophologin

 

Praxis für Ernährungstherapie

Auf der Vierzig 21

50859 Köln

Ernährungswissenschaft- liche Dienstleistungen

Rufen Sie an unter

 

+49 163 9298244

+49 221 96671609

 

oder nutzen Sie dieses Kontaktformular.

VDOE-Zertifikat.pdf
PDF-Dokument [311.2 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elvira Rotau